Stiftung Edition Winterthur

Die Edition Winterthur initiiert und verlegt Publikationen zu Stadt und Region Winterthur. Von 1996 bis 2013 war die Edition Winterthur auch Herausgeberin des Winterthurer Jahrbuches. Weitere Publikationen sind ein Stadtführer für Winterthur, ein Führer durch die Gartenstadt Winterthur, ein Buch zu den Frauenstadtrundgängen sowie ein Führer durch die Kunst im öffentlichen Raum.

Die Edition Winterthur ist als Stiftung organisiert und nicht Gewinn orientiert. Finanziert werden die Publikationen durch Sponsoren- und Gönnerbeiträge von Firmen, Institutionen und Privatpersonen sowie Unterstützungsbeiträgen der öffentlichen Hand. Das kleine Verlagsteam arbeitet mit externen Autoren, Journalistinnen und Fotografen zusammen.